FANDOM


Alfred Pennyworth ist seit vielen Jahren der Butler der Familie Wayne. Nach dem Tod von Thomas und Martha Wayne sorgt er für Bruce Wayne. Während Bane die Stadt in seine Gewalt bringt und Batman in einen Kampf auf Leben und Tod verwickelt, verlässt Alfred die Stadt da er seinen Ziehsohn nicht sterben sehen will.






GeschichteBearbeiten

Batman BeginsBearbeiten

folgt...

The Dark KnightBearbeiten

folgt...

The Dark Knight RisesBearbeiten

Alfred sieht dass Bruce sich nach acht Jahren wieder als Batman engagieren will. Alfred möchte Bruce davon abhalten da er ihn daran kaputt gehen sieht. Als Bruce sich während einer Wohltätigkeitsveranstaltung in seinem Zimmer verkricht, schickt Alfred die Hausangestellte Selina Kyle auf sein Zimmer um ihm sein Essen zu bringen. Dabei klaut diese die Perlenkette von Martha Wayne. Alfred bekommt von Bruce den Auftrag alles über die Diebin herauszufinden. 

Nachdem Bane die Stadt terrorisiert versucht Alfred erneut auf Geheiß von Bruce Wayne informationen über Bane herauszufinden. Nachdem er ihm erzählt hat das Bane ein Söldner sei welcher ehemals in der Gesellschaft der Schatten war, kündigte er seinen Dienst. Er verließ die Stadt und setzte sich zur Ruhe.

Nachdem er erfuhr das Bruce gestorben war kam er zu dessen Begräbnis auf dem Wayne Manor. Dabei bat er seinen ehemaligen Herren um Verzeihung da er diesen seiner Meinung nach, enttäuscht hatte. Nach der Beerdigung flog Alfred zurück nach Florenz wo er seinen totgeglaubten Meister in dem Cafe mit Selina Kyle erblickte.



TriviaBearbeiten