FANDOM


Chris Pine
Chris Pine
Daten
Geschlecht
Auftritte Wonder Woman & Wonder Woman 1984
Rolle Steve Trevor
Geburtsdatum 26. August 1980
Status lebend
Sprecher Nico Sablik
  Chris Pine (* 26. August 1980 in Los Angeles, Kalifornien; als Christopher Whitelaw Pine) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.





BiographieBearbeiten

Chris Pine wurde als Sohn des Schauspielerehepaares Robert Pine und Gwynne Gilford in Los Angeles geboren. Er studierte an der University of California, Berkeley welche er 2002 mit einm Bachelor abschloß. Anschließned debütierte er 2003 als Schauspieler in der Hit-Serie Emergency Room. In der Fortsetung zu Plötzlich Prinzessin spieler er neben Ann Hathaway und Julie Andrews. 

Sein großer Durchbruch gelang ihm jedoch 2009 in dem von J.J. Abrahams inzinierten Star Trek Reebot, wo er die Nachfolge von William Shatner als Kapitän James T. Kurk antrat. Diese Rolle verkörperte er ebenfalls in der Forstezung Star Trek: Into Darkness aus dem Jahr 2013.

Im Juli 2015 unterzeichnete Pine einen Vertrag über mehrere Film für eine Rolle in der für 2017 vorgsehenen Comicverfilmung Wonder Woman. Dort wird er neben Gal Gadot als Steve Trevor zu sehen sein.





FilmographieBearbeiten

  • 2003: Emergency Room – Die Notaufnahme (ER, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2003: CSI: Miami (eine Folge)
  • 2004: Why Germany? (Kurzfilm)
  • 2004: Plötzlich Prinzessin 2 (The Princess Diaries 2: Royal Engagement)
  • 2005: Six Feet Under – Gestorben wird immer (Six Feet Under, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2005: The Bulls
  • 2005: Deadly Secrets (Confession)
  • 2006: Surrender Dorothy
  • 2006: Zum Glück geküsst (Just My Luck)
  • 2006: Blind Dating
  • 2007: Smokin’ Aces
  • 2008: Bottle Shock
  • 2009: Star Trek
  • 2009: Carriers
  • 2010: Good Morning, Pennsylvania!
  • 2010: Unstoppable – Außer Kontrolle (Unstoppable)
  • 2012: Das gibt Ärger (This Means War)
  • 2012: Zeit zu leben (People Like Us)
  • 2012: Die Hüter des Lichts (Rise of the Guardians, Stimme von Jack Frost)
  • 2013: Star Trek Into Darkness
  • 2014: Jack Ryan: Shadow Recruit
  • 2014: Kill the Boss 2 (Horrible Bosses 2)
  • 2014: Into the Woods
  • 2014: Stretch
  • 2015: Z for Zachariah
  • 2016: Star Trek: Beyond
  • 2017: Wonder Woman
  • 2018: Das Zeiträtsel (A Wrinkle in Time)
  • 2018: Outlaw King
  • 2019: Missing Link
  • 2019: Wonder Woman 1984