FANDOM


David Ayer
David Ayer
Daten
Geschlecht
Debütfilm Harsh Times - Leben am Limit
DC-Filme Suicide Squad & Gotham City Sirens
Geburtsdatum 1968
Status lebend

David Ayer (* 1968 in Champaign, Illinois) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent.





LebenBearbeiten

Ayer wurde 1968 in Champaign, Illinois geboren. Als Jugendlicher wurde Ayer aus dem Haus seiner Eltern geworfen und zog daraufhin zu seinem Cousin nach Los Angeles. Ayer hielt sich daraufhin Jahrelang mit dem schreiben von Drehbüchern über Wasser. So schrieb er unter anderem die Drehbücher zu The Fast and the Furios aus dem Jahr 2001 und zu S.W.A.T. - Die Spezialeinheit aus dem Jahr 2003.

Sein Erster Spielfilm Harsh Times- Leben am Limit, zu welchem er ebenfalls das Drehbuch schrieb, wurde 2005 mit Christian Bale in der Hauptrolle veröffentlicht. Seine zweite Regiearbeit war der Actionfilm Street Kings, aus dem Jahr 2008. Zu dem Ayer abermals das Drehbuch verfasste.

2012 erschien sein bereits dritter Spielfilm End of Watch mit Jake Gyllenhall und Michael Pena in den Hauptrollen. Dieser Film wurde von der Mehrheit der Kritiker überwiegend Positiv aufgenommen. Im Jahr 2014 veröffentlichte Ayer zwei ganze Filme. Die Filme Sabotage und Herz aus Stahl. Sabotage erwies sich sowohl von  Seiten der Kritiker als auch finanzell als Flopp. Sein Film Herz aus Stahl, mit Brad Pitt und Shia LaBeouf in den Hauptrollen wurde erneut von Kritikerseiten als auch Finanziell zum Erfolg.Im Sommer 2016 erschien sein nächster Film, Suicide Squad mit Margot Robbie, Will Smith und Jared Leto in den Hauptrollen. Der Film wurde von Kritikerseiten verissen, konnte aber als finanzieller Erfolg verbucht werden.

Im Dezember 2016 wurde asl Regisseur des Suicide Squad Spin-Off Gotham City Sirens bestätigt. Dazu wird er abermals mit Margot Robbe zusammen arbeiten.


FilmographieBearbeiten

Drehbuchautor

  • 2000: U-571
  • 2001: Training Day
  • 2001: The Fast and the Furious
  • 2002: Dark Blue
  • 2003: S.W.A.T. – Die Spezialeinheit (S.W.A.T.)
  • 2005: Harsh Times – Leben am Limit (Harsh Times)
  • 2008: Street Kings
  • 2012: End of Watch
  • 2014: Sabotage
  • 2014: Herz aus Stahl (Fury)
  • 2016: Suicide Squad
  • TBA: Gotham City Sirens

Regisseur

  • 2005: Harsh Times – Leben am Limit (Harsh Times)
  • 2008: Street Kings
  • 2012: End of Watch
  • 2014: Sabotage
  • 2014: Herz aus Stahl (Fury)
  • 2016: Suicide Squad
  • TBA: Gotham Citry Sirens

Produzent

  • 2001: Training Day (Koproduzent)
  • 2005: Harsh Times – Leben am Limit (Harsh Times)
  • 2012: End of Watch
  • 2014: Sabotage
  • 2014: Herz aus Stahl (Fury)
  • 2016: Suicide Squad