FANDOM


Henry Allen ist der Vater von Barry Allen in der Fernsehserie The Flash.

Geschichte Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Während der ersten Staffel sitzt Henry Allen im Gefängnis von Iron Hights ein. Barry Allen besucht ihn häufiger und man kann merken, dass nach 15 Jahren immer noch ein sehr inniges Verhältnis zwischen den beiden besteht. Häufig holt sich Barry Rat in komplizierten Situationen bei seinem Vater, der meist passende und aufmunternde Worte findet. Durchweg versucht Barry seinen Vater zu befreien, in dem er in den Morfall seiner Mutter Licht bringen und den waren Mörder finden möchte. Henry macht häufig den Eintrug, dass der Fall niemals mehr gelöst wird und macht sich daher wenig Hoffnung.

Staffel 2 Bearbeiten

Persönlichkeit Bearbeiten

Henry Allen ist Arzt und Ehemann von Nora Allen. Er ist ein gutmütiger und fürsorgender Vater von Barry Allen. Nachdem Nora durch einen tragischen Vorfall in einer Nacht getötet wird, jedoch niemand außer Henry am Tatort anwesend war, wurde er des Mordes schuldig gesprochen. Seit diesem Zeitpunkt muss er eine Haftstrafe im Iron Hights Gefängnis absitzen.

Trivia Bearbeiten