FANDOM


Man of Steel 2 ist eine US-amerikanische Comicverfilmung.




HandlungBearbeiten

BesetzungBearbeiten

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
Clark Kent/Superman ? ?



VideosBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Im Oktober 2014 gab Warner Bros. bekannt, dass man an einem Sequel zu Man of Steel und an einem Batman-Einzelfilm arbeite. 
  • Warner möchte hierfür erst den Erfolg von Batman v Superman: Dawn of Justice abwarten.
  • Im August 2015 wurde bekannt, dass Warner Bros. George Miller als Regisseur für den Film haben möchte. So soll es am Set, zu Suicide Squad, wo Miller gesichtet wurde, ein Gespräch mit Zack und Deborah Snyder sowie Charles Roven gegeben haben.
  • Angeblich sollen die Pläne für ein Man of Steel Sequel für unbestimmte Zeit auf Eis liegen und das Engagement von George Miller soll für einen anderen Film gelten. Dies behauptet zumindest Den of Geek.
  • Zack Snyder gab im September 2015 an, dass Batman v Superman: Dawn of Justice in gewisser Weise bereits Man of Steel 2 ist.
  • Am 5. April 2016 gab Zack Snyder in einem IGN Interview bekannt, dass man mit einem guten Skript Spaß daran hätte einen neuen Superman Film zu machen. Henry Cavill ergänzte und sagte, falls Batman v Superman: Dawn of Justice ein Erfolg würde, könne man mit Warner Bros. über einen weiteren Solofilm verhandeln.
  • Am 8. August 2016 gab The Warp bekannt, dass ein Sequel nun in aktiver Bearbeitung sei. Am 16. September 2016 gab Danny Garcia, Henry Cavills Manager und Produzent von Shazam, an, dass Henry Cavill nun an Man of Steel 2 arbeite.
  • Am 6. November 2016 bestätigte Amy Adams in einem Interview mit Screen Rant, dass das Studio bereits an einem Drehbuch zum Film arbeite. 
  • Am 13. März 2017 gab Collider.com bekannt das sich Kick-Ass und Kingsman: The Secret Service-Regisseur Matthew Vaughn in Verhandlungen um den Regieposten befindet.
  • Am 19. April 2018 gab Christopher McQuarrie (Regisseur von Mission: Impossible – Rogue Nation, Mission: Impossible – Fallout) in einem Twitter Q&A bekannt, dass er, wenn er offen sei, den Film zu inszenieren. Am 30. April bestärkte er noch mal und gab an: If Henry asked me to, sure, why not? (Zu Deutsch: Wenn Henry mich fragen würde, warum nicht?)
  • Am 30. Januar 2019 gab Deadline.com bekannt, dass James Gunn zwischen meheren DC-Projekten wählen konnte, darunter auch Man of Steel 2, sich allerdings für die Suicide Squad-Fortsetzung entschied.

BilderBearbeiten

DC Extended Universe
Filme Man of Steel | Batman v Superman: Dawn of Justice | Suicide Squad | Wonder Woman | Justice League | Aquaman | Shazam! | Birds of Prey (And The Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn) | Wonder Woman 1984 | Batman | The Suicide Squad
Angekündigte Filme Aquaman 2 | Batgirl | Birds of Prey & Gotham City Sirens | Black Adam | Blue Beetle | Booster Gold | Cyborg | Deadshot | Deathstroke | Flashpoint | Gotham City Sirens | Green Lantern Corps | Harley Quinn | Joker | Joker & Harley Quinn | Justice League 2 | Justice League Dark | Lobo | Man of Steel 2 | New Gods | Nightwing | Plastic Man | Teen Titans | Shazam! 2 | Shazam! 3 | Supergirl | Wonder Woman 3 | Zatanna