FANDOM


Margot Robbie
Margot Robbie
Daten
Geschlecht
Auftritte Suicide Squad & Gotham City Sirens
Rolle Harley Quinn
Geburtsdatum 2. Juli 1990
Status lebend
Sprecher Anne Helm
Margot Robbie (* 2. Juli 1990 in Gold Coast) ist eine australische Schauspielerin. Ihren großen Durchbruch hatte sie in dem Film The Wolf of Wall Street.




LebenBearbeiten

Nach ihrem Abschluss 2007 am Somerset Collage in Mudgeeraba begann Robbie ihre Schauspielkarriere. Von 2008 bis 2011 spielte sie in der erfolreichen Seifenoper Nachbarn mit. Dies verhalf ihr zu großer Bekanntheit innerhalb Australiens. Außerdem wurde sie für ihre Rolle drei mal für den Logie Award nominiert. Anschließend verließ sie Australien, um in den Vereinigen Staaten zu arbeiten. Sie hatte eine kleinere Rolle in der Serie Pan Am.

2013 gelang ihr dann auch der internationale Durchbruch mit Martin Scorseses Bio-Pic The Wolf of Wall Street. Im Dezember 2014 erhielt Robbie die Rolle Harley Quinn in der 2016 startenden Comicverfilmung Suicide Squad. Dort arbeitet sie erneut mit Will Smith zusammen, mit dem sie bereits in Focus zusammenarbeitete. Ebenfalls für 2016 angekündigt, ist eine Neuverfilmung des Tarzan, in welcher Robbie die Rolle von Jane Porter übernehmen wird. Dieser Film soll im Juli 2016 starten.


FilmografieBearbeiten

  • 2008: Vigilante
  • 2008: Review with Myles Barlow (Fernsehserie, Episode 1x01)
  • 2008: Elephant Princess (The Elephant Princess, Fernsehserie, zwei Episoden)
  • 2008: City Homicide (Fernsehserie, Episode 2x02)
  • 2008–2011: Nachbarn (Neighbours, Seifenoper, 311 Episoden)
  • 2009: I.C.U.
  • 2011–2012: Pan Am (Fernsehserie, 14 Episoden)
  • 2013: Alles eine Frage der Zeit (About Time)
  • 2013: The Wolf of Wall Street
  • 2015: Focus
  • 2015: Suite française
  • 2015: Top Gear (Fernsehserie, 1. Episode)
  • 2016: Tarzan
  • 2016: The Taliban Shuffle
  • 2016: Suicide Squad
  • TBA: Suicide Squad 2
  • TBA: Gotham City Sirens
  • TBA: Joker & Harley Quinn
  • TBA: Harley Quinn