FANDOM


Clark Kent alias Superman ist der (letzte) Überlebende des Planeten Krypton und wurde von seinen Eltern auf die Erde geschickt, um den Menschen ein Vorbild bzw. Beispiel zu sein.

GeschichteBearbeiten

SupermanBearbeiten

Superman befindet sich als Baby in den Armen seiner Mutter Lara Lor Van, als Jor-El den Raum betrat. Da Krypton kurz vor der Zerstörung steht, beschließen die beiden, ihren Sohn Kal-El zur Erde zu schicken. Nachdem sich Kal-El in einer Kapsel befand die ihn zur Erde bringen sollte, wurde Krypton zerstört. In der Kapsel schwebte er durch das Weltall und landete auf einer Landstraße. Dort wurden die Kents auf die Kapsel aufmerksam, sie geingen zu ihr und sahen den nun zu einem Kleinkind herangewachsenen Kal-El. Superman sah Martha Kent sofort als Mutter an .Ausserdem rettete er Johnathan Kent davor von seinem Auto eingekquetscht zu werden.

Jahre später ist Clark bereits im Jugendalter wo er für ein Footbalteam deren Hemden wäscht. Dort wurde er von einer Lana zum anhören einer neunen Platte eingeldaden, jedoch verhinderte Brad dies. Danach schoss er den Football in die Luft und rannte neben einem Zug her und kam schließlich noch vor Brad und den anderen auf der Kent-Farm an. Dort ging er mit Jonhathan weiter in die Farm, und sprach mit ihm über seine Fähigkeiten. Danach wollte Clark mit Jonathan um die Wette rennen, dieser stopte nach einigen Sekunden und verstarb am Boden. Einige Zeit später wurde Johnatan beerdigt, dabei gab sich Clark die Schuld für seinen tod. Am selben Abend lag Clark in seinem Bett bis sein Radio aufeinmal anfing zu spielen. er stand auf und schaute aus dem Fenster. Er sah auf die Scheune und machte sich auf dem Weg zu ihr. In der Scheune fand er die Kapsel mit dem grünen Licht welches Jor-El ihm mitgab. Am nächsten Morgen stand Clark in den Feldern, als Martha zu ihm kam sagte Kent nur das er fortgehen würde. Clark begab sich in Eisberge und hielt an einem Ufer. Dort holte er erneut den Grünen Stein den er einst von seinem Vater bekam heraus. Er warf ihn weg jedoch folg dieser weiter und weiter., bis er schließlich im Wasser eine Eishöle bildete, Er begab sich in innere der Höhle und nahm isch einen neunen Zapfen aus einem Eiskasten und steckte ihn schließlich wieder zurück. Danach erschien ein grelles Bild welches Jor-El zeigte, der ihm seine Geschichte näher brachte. Er erzählte von der Kryptonsonne, den achtundzwanzig Galaxien und vielem mehr. Danach verschwand Jor El wieder und Kal-El war nun zum Superman herangewachsen.


Clark Kent (Cristopher Reeve)

Clark Kent

Er flog aus der Höhle und begab sich zum Daily Planet um einen Job zu bekommen. Dort stellte Parry White ihm Lois Lane vor, welche in eiskalt stehen lies. Nun stellte sich ihm Jimmy Olsen vor, welcher dort als Fotograf arbeitete. Danach wurde er von Parry White gebeten ihm eine Flasche aufzumachen, mit welcher er sich schließlich nass machte. Parry gab Lois den Auftrag der Abteilung Clark vorzustellen. Danach bat er Mr. White seinen wöchentlichen gehalt an seine Mutter Martha zu senden. Nach der arbeit redete er mit Lois Lane über seinen ersten Arbeitstag. Er ging mit Lois einen Weg lang. Jedoch wurden die beiden von einer Gasse aus mit einer Waffe bedroht. Sie gingen mit dem Verbrecher, welcher sie zwang ihre Taschen herzugeben. Lois jedoch trat den Mann sodass sich ein Schuss löste welcher Clark streifte und den Räuber in die Flucht schlug. Danach versuchte lOis ihm zu helfen, jedoch machte Clark ihr klar dass er nur Ohnmächtig wurde. Danach rief Clark ein Taxi. Am nächsten Tag abrietete Clark wieder beim Daily Planet und bekam von seinem Chef am Abend Lob für einen seiner Artikel. Danach versuchte Clark Lois zum essen einzuladen, diese jedoch lehnte ab da sie den Präsidenten am Flughafen interviewn musste. Danach wartete er auf einen Aufzug. Als er aus dem Gebäude kam sah er Lois die im Hubschrauber festhing, diese war kurz davor abzustürzen also begab sich Clark in eine Drehtür und wurde zu Superman. Superman konnte Lois vorm Fallen retten und schob den Hubschrauber nach oben. Als Lois gerettet war verschand Superman wieder, in der Nacht von Metropolis. Als nächstes schnappte er sich einen Verbrecher der gerade ein Haus hochkletterte und rettete auch diesen vorm Fallen. Er übergab in einen Officer, als nächstes schnappte er sich einige Bankräuber auf einem Boot. Er übergab sie samt Boot der Polizei, als nächstes rettete er eine Katze auf einem Baum. Als nächstes rettete er die Air-Force One, indem er das kaputte Triebwerk übernahm. Erneut in der Eishöhle sprach er wieder zu seinem Vater. welcher seine Arbeit als Superman akzeptierte und sagte dass er seine Wahre Identität geheim halten solle aus Schutzgründen für seinen Nahestehenden. Danach verschwand Jor-El wieder. Zurück auf der Straße sah er sich selber im Fernseher. Erneut auf der Arbeit sprach Perry White zu den Leuten er sagte er wolle Superman bekannt machen zu einem Symbol, jedoch sagte Clark das er sich nicht für Werbung hergeben würde, in der selben Besprechung lud er Lois zu essen ein. Am selben Abend flog er zu Lois um sich von ihr zu Interviewn lassen. In dem Intgerview erzählte er ihr von seiner Heimat und danach flog Lois durch die Stadt bis zum Mond. Lois stürzte erneut ab und wurde wieder von Superman gerettet. Sie flogen weiter über den Wolken bis Superman sie zuhause absetzte und fort flog. Danach betrat er als Clark Kent die Wohnung, und führte Lois aus. Am nächsten Tag wurde Kent wieder zum Chef gebeten während Perry eine kleine Rede hielt, emfing Clark eine Nachricht von Lex Luthor über eine Frequenz die nur er emfangen konnte. Lex Luthor erzählte ihm davon das er Giftgas auf die Stadt loslassen würde. Danach verschwand Clark aus einem Fenster, und verwandelte sich zu Superman. Er flog über die Stadt und hielt an einer Straße, mit seinen kräften bohrte er sich in den Boden. In der Kanalistaion wurde er von Lex Luthors Waffen beschossen, diese jedoch konnten ihm nichts anhaben. Er ging weiter und stand schließlich vor Lex Luthors Tür, die er sofort öffnete. Er fragte ihn nach den Gaskugeln. Luthor jedoch wärte ab und erzählte ihm von seinem Plan. er wollte die Westküste durch die Costa de Lex ersetzten. Anschließend fragte er Lex Luthor nach dem Zünder, dieser setzte sich auf eine Bleitruhe in der sich Kryptonit befand, Superman öffnete die Truhe und brach zusammen. Lex Luthor setzte ihm die Kryptonit Kette aus seiner Truhe um. Ms.Tessmacher die Assistäntin von Luthor, rettete Superman vorm ertrinken da ihre Mutter in einem betroffenen Ort lebte. Superman flog aus dem Versteck über die Stadt und verfolgte eine Rakete und konnte diese auch ins All umlenken die andere schlug in der Südkalifornischen Wüste ein und sorgte überall für Panik und erdebeben. Unter der Erde machte er den entstandenen Krater wieder weg. Ausserdem rettete er alle Verkehrsmittel  und Menschen vor den Katastrophen, somit auch den Fotograf Jimmy Olsen. Er baute einen Staudam als Schutz vor der bevorstehenden Flut. Danach machte er sich auf den Weg zu Lois die in ihrem Auto feststeckte und von Stein überrollt wurde. Er zog die tote Lois aus dem Wrack un küsste sie. Danach legte er sie auf den Boden. Superman flog voller Wut in die Luft. Er flog um die Erde, und änderte damit den Verlauf der Zeit. Lois saß wieder in ihrem Auto und bekam es nicht an. Er stand vor Lois, welche sich bei ihm beschwerte, er entschuldigete sich. Danache erschien Jimmy wieder welcher sich ebenfalls beschwerte. Danach flog Superman fort. Er schnappte sich Lex Luthor und seinen Gehilfen und brachte sie ins Gefängnis. Danach flog er über die Erde.


Superman II - Allein gegen alleBearbeiten

folgt...


Superman III - Der stählerne BlitzBearbeiten

folgt...


Superman IV - Die Welt am AbgrundBearbeiten

folgt...

Trivia Bearbeiten

  • Der Schauspieler Christopher Reeve hatte einen Reitunfall so das vom Hals ab im Rollstuhl gefesselt war, später starb er durch die Folgen.
  • Der Schauspieler der ihn als Baby gespielt hat ist mit 16 Jahren an Drogen gestorben